News

Unter „Klima-News” findest du allgemeine Informationen rund um den Komplex „Klima” und hier findest du mehr zum Projekt „KLIMAktion”!

News

Donnerstag, 19. April 2018

Gegenwind für Macrons CO?-Preis-Allianz

Frankreichs Präsident Macron drängt auf einen europäischen CO2-Preis. Anlässlich des heutigen Treffens mit Kanzlerin Merkel versuchen auch deutsche Diplomaten die Idee voranzubringen. International scheint aber das Trump-Lager an...[mehr]

Kategorie: Klimaretter

Donnerstag, 19. April 2018

Kluge Köpfe für Klimaschutz

Die Klimaschutzinitiative "Project Drawdown" ist jetzt auch in Europa präsent. Sie will die 100 besten Klimaschutzmaßnahmen finden und verbreiten [mehr]

Kategorie: Klimaretter

Donnerstag, 19. April 2018

Feste Zinsen aus Sonne, Wind und Biogas ziehen

Die Wettbewerbsfähigkeit von Solar- und Windenergie ist enorm gewachsen. Da wundert es nicht, dass nachhaltige Geldanlagen für Erneuerbare im Trend liegen. Das erklärt auch den Erfolg von "UDI Energie Festzins 13", dem aktuellen...[mehr]

Kategorie: Klimaretter

Donnerstag, 19. April 2018

Bitte keine Alibi-Veranstaltung!

Für die Strukturwandelkommission ist die Entscheidung, wie viele Kohlekraftwerke wann vom Netz gehen, nicht Inhalt, sondern Voraussetzung ihrer Arbeit. Um das Vertrauen der betroffenen Regionen zu bekommen, muss es ein Moratorium...[mehr]

Kategorie: Klimaretter

Mittwoch, 18. April 2018

Weg von der Schiene, rauf auf die Straße!

Neue Mauttarife und die Ablehnung einer Klage gegen "Monstertrucks" versprechen ein Weiter-so auf deutschen Straßen. Dabei müssten die Emissionen beim Verkehr dringend runter, wenn die Bundesregierung ihre Klimaziele ernst nehmen...[mehr]

Kategorie: Klimaretter

Mittwoch, 18. April 2018

Weg von der Schiene, rauf auf die Straße!

Neue Mauttarife und die Ablehnung einer Klage gegen "Monstertrucks" versprechen ein Weiter-so auf deutschen Straßen. Dabei müssten die Emissionen beim Verkehr dringend runter, wenn die Bundesregierung ihre Klimaziele ernst nehmen...[mehr]

Kategorie: Klimaretter

Mittwoch, 18. April 2018

Großbritannien peilt 1,5 Grad an

Als erste Industrienation macht sich Großbritannien auf den Weg, seine Treibhausgasemissionen in Einklang mit der 1,5-Grad-Grenze zu bringen ? auch weil die Inselstaaten beim Commonwealth-Treffen zu mehr Klimaschutz drängen....[mehr]

Kategorie: Klimaretter