News

Unter „Klima-News” findest du allgemeine Informationen rund um den Komplex „Klima” und hier findest du mehr zum Projekt „KLIMAktion”!

News

Freitag, 17. November 2017

Das sind die wichtigsten Bonn-Ergebnisse

Der 23. UN-Klimagipfel wird nicht als großer Durchbruch in die Geschichte eingehen. Aber die Beschlüsse legen ein Fundament für die "Gebrauchsanleitung" zum Paris-Abkommen. Die soll schon auf der nächsten Klimakonferenz in einem...[mehr]

Kategorie: Klimaretter

Freitag, 17. November 2017

Klimagipfel stärkt Frauenrechte

Ein Aktionsplan für Frauen ist auf der Klimakonferenz in Bonn verabschiedet worden. Ein Fortschritt, denn der Plan soll die Rolle von Frauen stärken ? in der Klimapolitik und als Klimaschützerinnen. Fraglich ist aber noch die...[mehr]

Kategorie: Klimaretter

Freitag, 17. November 2017

"Wir brauchen Instrumente mit Zähnen"

Bei der Kohleverstromung in Deutschland 7.000 Megawatt abzuschalten, wie es sich Kanzlerin Merkel mit "Jamaika" vorstellen kann, reicht als erster Schritt nur aus, wenn dazu ein Gesamtpaket für den Energiesektor geschnürt wird....[mehr]

Kategorie: Klimaretter

Freitag, 17. November 2017

"Trump wiederholt Bushs Fehler"

Tag zwölf beim Klimagipfel in Bonn: Welche Rolle spielen die USA, nachdem sie dem Paris-Abkommen den Rücken gekehrt haben? Das war die große Frage vor der COP 23. Außer Wegducken und Ausweichen war nicht viel von den...[mehr]

Kategorie: Klimaretter

Freitag, 17. November 2017

Minister Müllers Milchmädchenrechnung

Der noch amtierende Bundesentwicklungsminister Gerd Müller überrascht bei der Klimakonferenz in Bonn mit der Idee für einen klimaneutralen öffentlichen Dienst. Ob der die Kohle ausstechen kann, darf man allerdings mehr als...[mehr]

Kategorie: Klimaretter

Freitag, 17. November 2017

Ölfonds sagt Öl ade

Den Ausstieg aus Kohle-Investitionen hat Norwegens milliardenschwerer Pensionsfonds schon vor Jahren eingeleitet. Nun will sich der größte Staatsfonds der Welt auch von allen Ölaktien trennen. Der Grund: Anteile an Öl- und...[mehr]

Kategorie: Klimaretter

Freitag, 17. November 2017

Vertagte Klima-Revolution

Innerhalb von zwei, maximal drei Jahrzehnten müssen die Emissionen drastisch sinken. Aber auf dem Klimagipfel in Bonn fehlten die Antreiber und Vorreiter in Sachen Klimaschutz ? auch, weil Bundeskanzlerin Merkel im Vagen...[mehr]

Kategorie: Klimaretter