Internationale Klimabewegung

Die jährlichen Klimagipfel werden oft begleitet von großen Demonstrationen und Protesten. Viele Menschen sind unzufrieden mit den Ergebnissen, die dort verhandelt werden, einige fühlen sich auch nicht angemessen vertreten. So ist es das Ziel von Climate Justice Action (CJA), einem globalen Netzwerk von Aktivisten und Gruppen, die Rechte und die Stimmen der einheimischen und am meisten betroffenen Völker in ihrem Kampf gegen den Klimawandel zu stärken. Außerdem fordern sie Ausgleichszahlungen der reichen Industrienationen an die Länder des globalen Südens für die Zerstörung dortiger  Ökosysteme.